Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2019/2020.
Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2019/2020.
Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2019/2020.
Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2018/2019.
Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2018/2019.
Die Werbeagentur magenta aus Mannheim erstellt seit vielen Jahren den Jahresbericht für die Chemieverbände Rheinland-Pfalz, so auch die Ausgabe 2018/2019.

Jahresbericht Chemie­verbände RLP

Neues Jahr, neuer Geschäftsbericht

Der aktuelle Jahresbericht der Chemieverbände Rheinland-Pfalz wurde auch in diesem Jahr von der Werbeagentur magenta Mannheim umgesetzt. Neu in diesem Jahr: Aufgrund der Corona-Pandemie sind keine Printexemplare produziert worden – stattdessen wurde der Bericht online veröffentlicht.

Vom gewohnten Format zum Magazin

Mit der Ausgabe 2017/2018 hat sich der Geschäftsbericht der Chemieverbände Rheinland-Pfalz nicht nur optisch verändert – durch das Setzen eines inhaltlichen Schwerpunkt-Themas ist der Bericht in Richtung Magazin avanciert. Auch in den Folgejahren wurde das Prinzip eines Leitartikels beibehalten.

Für die Geschäftsjahre 2018/2019 bestimmte das Thema „Gemeinsam der Chemie eine Stimme geben“ die Titelseite. Die aktuelle Ausgabe 2019/2020 widmet sich dem Titelthema „Chemie im Strukturwandel“. Die wechselnden Schwerpunkte machen den Geschäftsbericht interessanter und gestalten ihn abwechslungsreicher. Dies wird ebenfalls vom neuen Layout unterstützt – ein größerer Bildanteil und weniger Text machen das Lesen kurzweiliger und spannend.

Online-Veröffentlichung

Der Geschäftsbericht wird üblicherweise bei der jährlichen Mitgliederversammlung als gedrucktes Exemplar verteilt. Da die Zusammenkunft aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, wurde auf die Druckversion verzichtet – Mitglieder konnten sich den Jahresbericht stattdessen online herunterladen.

In diesem Jahr soll es wieder einen gedruckten Jahresbericht geben. Nachdem nun der erste Schritt in die digitale Veröffentlichung gemacht wurde, wird allerdings zusätzlich zu den kommenden Print-Ausgaben auch über ein neues Online-Format nachgedacht. Bleibt dennoch zu hoffen, dass Mitgliedsversammlungen in diesem Jahr wieder möglich sind.