Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.
Norbert Assmann, Responsive Webdesign, Werbeagentur magenta, Mannheim

Responsive Webdesign – Eines für Alle.

Für optimale Darstellung und Usability

Viele Besucher von Webseiten nutzen es bereits, ohne es zu wissen, und für viele Anbieter von Webinhalten wird es immer notwendiger, es einzusetzen: Responsive Webdesign. Aber was ist das eigentlich? Wir geben Ihnen einen kurzen Einblick:

Der User ist mobil.

Immer häufiger werden bei der Nutzung des Internets mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs verwendet. Dies hat zur Folge, dass konventionelle Webseiten auf diesen Endgeräten für den User nicht optimal dargestellt werden. Der Abruf von Webseiten ohne Aufbereitung ist meist sehr unkomfortabel. Die Notwendigkeit des Zoomens und Scrollens vermindert deutlich die Freude am Betrachten der Seite, Menüpunkte sind auf mobilen Geräten teils schwer oder gar nicht mehr zugänglich.

Worauf surfst du?

Durch Responsive Webdesign stellen wir eine optimale Darstellung des Contents durch die automatische Anpassung des Layouts einer Website an das Ausgabegerät sicher. Dabei werden mittels sogenannter Media Queries Typ und Eigenschaften des jeweiligen Nutzer-Gerätes abgefragt und die Layoutelemente einer Website auf das spezifische Endgerät, das eine Website aufruft, angepasst. Die Folge sind unterschiedliche Varianten bei der Darstellung der Inhalte auf einem Desktop-Computer, einem Tablet-Computer, unterschiedlichen Smartphones oder einem Fernseher.

Der Content passt sich an.

Während frühere Mobile-Versionen lediglich für ein spezielles Endgerät optimiert waren, stellt Responsive Webdesign die Website auf allen Endgeräten optimal dar, ohne zusätzlichen Programmieraufwand einsetzen zu müssen. Dafür sorgt das jeweilige Content-Management-System (CMS), das die unterschiedlichen Darstellungsweisen automatisch synchronisiert – für höchste Effizienz bei der Erstellung von Webseiten und optimale Usability!