MVV, Icons, Piktogramme, Zeichen, neues Design, CD, Werbeagentur magenta, Mannheim
MVV, Icons, Piktogramme, Zeichen, neues Design, CD
MVV, Icons, Piktogramme, Zeichen, neues Design, CD
MVV, Icons, Piktogramme, Zeichen, neues Design, CD

Die Zeichen der Zeit

magenta entwickelt Icons für MVV

Der Mannheimer Energieversorger MVV kommuniziert intensiv mit den unterschiedlichsten internen und externen Zielgruppen. Um diese Kommunikation zu erleichtern, nutzt MVV eine Vielzahl von Icons. Im Zuge der Implementierung des neuen Corporate Designs mussten die bestehenden Icons neu gestaltet werden. Zudem wurden für neue Themenfelder neue Icons notwendig, die das bestehende System ergänzen sollten. Mit der Umsetzung der umfangreichen Aufgabe des Design-Relaunchs wurde die Mannheimer Werbeagentur magenta beauftragt.

Was genau ist eigentlich ein Icon?

Seit dem Siegeszug des PC mit seiner grafischen Benutzeroberfläche hat sich der Begriff Icon durchgesetzt. Er steht – wie der Begriff Piktogramm – für ein einfaches, eindeutiges Zeichen, das von allen verstanden wird. Icons und Piktogramme sind wesentliche Bestandteile der visuellen Kommunikation. In den Neuen Medien sind Icons essentielle Bestandteile von Benutzerführung und Usability.

Wo sind die Fluchtwege, wo die Toiletten? Ist dies ein Behindertenparkplatz...?

Icons und Piktogramme geben schnelle Hinweise durch eine stark vereinfachte Bilddarstellung. Sie bieten Orientierung und leiten den Betrachter intuitiv in die gewünschte Richtung. Icons vereinfachen die Welt des Verstehens – unabhängig von Sprach- und Lesekenntnissen, überall auf der Welt.

Bildzeichen gab es bereits in der Höhlenmalerei der Frühmenschen. Für die neuzeitliche Entwicklung sind vor allem zwei Namen wesentlich: der Österreicher Otto Neurath, der in den 1930er Jahren erstmals ein System von Piktogrammen entwickelte, das eine international verständliche Darstellung ermöglichte, und natürlich Otl Aicher, der mit seinen Systemen für den Münchener Flughafen und die Olympiade 1972 die weltweiten Standards setzte.

„Wer schnellen und bleibenden Eindruck machen will, bedient sich der Bilder.“

Otto Neurath, 1933

Wie sehen die Piktogramme von morgen aus?

Mit der Corporate Design Umstellung in 2017 zeigt sich MVV mit einem selbstbewussten, modernen Auftritt in der Öffentlichkeit. Dieser sollte sich auch in der der Stilistik der Piktogramme und Icons abbilden. Die Mannheimer Werbeagentur magenta entwickelte für das Unternehmen ein System von Themengruppen mit weit über 100 Icons für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche.

Dabei standen die Gestalterinnen und Gestalter vor der Herausforderung, viele fachspezifische Begriffe – wie beispielsweise Biomasse, Energieeffizienz oder Trading – eindeutig und allgemeinverständlich darzustellen.

Jedes einzelne Icon wurde in Adobe Illustrator erstellt und anschließenden in der Hausfarbe Rot und in Weiß als SVG (Scalable Vector Graphic) in PowerPoint zur Verfügung gestellt – so können diese auch dort verlustfrei skaliert werden.

„Gute Beratung bedeutet auch immer, alte Gewohnheiten in Frage zu stellen.“

Gero Ulmrich
Diplomdesigner, Geschäftsführer