„Villa Kennedy“ – der Film

magenta erreicht ersten Platz in Cannes

Die Glamour-Metropole Cannes ist jährlicher Austragungsort von unterschiedlichen Wettbewerben, in denen die Besten der jeweiligen Branche gekürt werden.

Für die Immobilienbranche ist dies der Wettbewerb anlässlich der weltweit wichtigsten Immobilienmesse MIPIM. Für den diesjährigen Gewinner, das Mannheimer Immobilienunternehmen Fay, konzipierte und produzierte die Mannheimer Werbeagentur magenta den Videofilm über das Projekt für die Preisverleihung.

Inhalt des Films ist eine emotionale Darstellung des 5-Sterne- Nobelhotels „Villa Kennedy“ in Frankfurt, das von Fay projektiert wurde. Das herausragende Hotelprojekt kam in der Vorentscheidung des Wettbewerbs um die besten Immobilienobjekte zunächst unter die ersten drei und erreichte dann den ersten Platz. Gezeigt wurde der Film bei der Prämierung am 17.03. im Festspielsaal in Cannes, als es hieß: „and the winner is Fay!