Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.
Heidelberger Druckmaschinen AG, Magazin, Werbeagentur magenta, Mannheim
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin
Heidelberger Druckmaschinen AG, DI-Magazin

Spannende Geschichten rund um Direct Imaging

Ein Magazin für die Kunden der Kunden unseres Kunden

Mit Direct Imaging bietet Heidelberg eine Drucktechnologie, die die Qualität des traditionellen Offsetdrucks mit den Vorteilen digitaler Systeme verbindet. Um dies einem breiten Markt zu kommunizieren, wurde das DI Magazin entwickelt, das sich an den Endverbraucher, also die Kunden der Druckereien, die in DI Maschinen von Heidelberg investiert haben.

Das Magazin wurde für eine design- und technikaffine Zielgruppe konzipiert und gestaltet. Inhalte sind beispielsweise Success-storys, Druckereiportraits, Printbeispiele und Tipps und Tricks rund um Direct Imaging.

Magenta ist bereits bei der Wahl der Themen beteiligt, übernimmt Redaktion und Text, gestaltet und illustriert die Beitraäge und übernimmt die Gesamtherstellung in 4 Sprachen.

Es erscheint zweimal jährlich in hohen Auflagen weltweit – ungebrandet von Heidelberg. Es wird als Druckmuster auf DI-Maschinen gedruckt.

„Gedruckte Medien schaffen haptische Erlebnisse im digitalen Wandel.“

Stefanie Probst
Diplomdesignerin, Geschäftsführerin