magenta – da ist Musik drin

Informatives und Unterhaltsames aus 25 Jahren magenta

Das war ein spannendes „Rennen“, als im Dezember letzten Jahres das Lied „De erschde Schnee“ ins Finale des SWR1 Weihnachtsliederwettbewerbs gewählt wurde und den 2. Platz erreichte.

Getextet, komponiert, gespielt und gesungen wurde dieses Lied von unserem Kollegen Roy Zobel. Rockmusik und Songs auf „pälzisch“, das ist sein Metier. Mit seiner ehemaligen Band „Kä Thäma“ hat er bereits zwei Alben eingespielt und auf diversen Samplern sind Lieder von und mit ihm zu finden. An ihrer 2. CD-Veröffentlichung arbeitet seit Jahren das Acoustic-Duo „Out Of The Blue“ mit unserem Kollegen Reinhard Helfert an diversen Saiteninstrumenten und Gesang. Die erste CD des Duos mit der sagenhaften Startauflage von 300 Stück ist bis auf wenige Restexemplare ausverkauft.

Elektronisch wird der magenta-Sound mit „Supraschall“ von Christoph Betzler. Seine Technobeats sind oft über alle Stockwerke unserer Agentur zu hören. Mit dem Kollegen Dominik Schuster frönt er zudem den meditativen Klängen des Didgeridoos.

Rock mit deutschen Texten, gesungen und mit überwältigender Bühnenpräsenz dargeboten von Matthias Tamm, (der auch Erfinder des Standup-Blues ist), Jazz-riffs auf der Gitarre von Gero Ulmrich, kreischende E-Gitarrensounds aus den Händen von Carsten Franz, die Bassläufe unserer Auszubildenden Ingrid Menz und nicht zu vergessen unsere Ukulele-Lady Julia Mahnken – ja, bei magenta ist Musik drin…

… und Inga Osche tanzt dazu.

P.S.: An dieser Stelle grüßen wir unsere ehemalige Kollegin und jetzige Kooperationspartnerin Heike Schwörer in Hamburg, Ex-Geigerin der legendären Freiburger 90er-Jahre-Kultband „Grandma´s Applepie“!