Maimarkt, Messestand, 3D-Visualisierung, MVV Energie
Messe, 3D, MVV Energie
MVV Energie, 3D-Visualisierung, Maimarkt, Werbeagentur magenta
MVV Energie, 3D-Visualisierung, Maimarkt, Werbeagentur magenta
Messebau, Maimarkt Mannheim, MVV Energie
3D. Messe, Maimarkt, Werbeagentur magenta

Die Energie-Lounge

MVV auf dem Mannheimer Maimarkt 2009

MVV Energie, der Versorger in Mannheim

Die hat eine lange Tradition als lokaler Energie-, Wärme- und Wasserversorger der Stadt Mannheim. Seit fast 50 Jahren wird die Mannheimer Innenstadt mit Fernwärme versorgt, die hocheffizient durch Kraft-Wärme-Kopplung im Großkraftwerk Mannheim gewonnen wird. Das Biomasse-Kraftwerk und die thermische Verwertung von Abfällen auf der Friesenheimer Insel leisten einen bedeutenden Beitrag zur umweltfreundlichen Erzeugung von Strom. Für die Versorgung Mannheims mit hochwertigem Trinkwasser sorgen drei Brunnenanlagen rund um die Stadt.

Seit 1999 ist das Unternehmen börsennotiert. Als Mehrheitseigner steht die Stadt Mannheim für Stabilität und enge Beziehungen zwischen dem lokalen Versorger und den Menschen, die in der Stadt leben. Fast 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MVV Energie leben und arbeiten in der Region. Dadurch ist das Unternehmen ein fester Bestandteil der städtischen Kultur. Eine wichtige Säule der Außenkommunikation mit regionalen Zielgruppen ist der Stand von MVV Energie auf dem jährlich stattfindenden Maimarkt in Mannheim.

Maimarkt Mannheim, eine Attraktion für Verbraucher

Der Maimarkt ist eine der ältesten Institutionen Mannheims. 1614 wurde der Maimarkt zum ersten Mal durchgeführt. Aktuell ist der Mannheimer Maimarkt mit jährlich rund 350.000 Besuchern während der elf Messetage und ca. 1.400 Ausstellern auf rund 75.000 m² Deutschlands größte Regionalmesse. In 46 Hallen und auf dem großen Freigelände werden an Verkaufs-, Informations- und Demonstrationsständen rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens vorgeführt.

Der Stand von MVV Energie auf dem Maimarkt 2009

Auf dem Mannheimer Maimarkt erreicht das Unternehmen den Endkunden und Verbraucher – eine ideale Plattform für Kontakte, Information und Imagepflege. Den geeigneten Rahmen dafür bot das von magenta entwickelte Standkonzept: Die MVV Energie Lounge

Die Standarchitektur lehnte sich an das mit der MVV Marketingabteilung bereits gemeinsam entwickelte Messekonzept an. Ihre klar strukturierte und visuell verständliche Bauweise verband alle Standelemente zu einem einheitlichen Ganzen. Zeitgemäße Informationsmedien wurden harmonisch in die MVV Energie Lounge integriert. Die ungewöhnliche Architektur und die offene Bauweise weckten Neugier, wirkten einladend und verhinderten etwaige „Schwellenängste“. Auf belehrende Infotafeln wurde verzichtet. Stattdessen bot die MVV Energie Lounge den Rahmen für persönliche Kontakte mit dem Kunden in angenehmer Atmosphäre. Das Standkonzept, die Ausführung und die Medien wurden so konzipiert, dass der Messestand über mehrere Jahre eingesetzt werden kann und so bei einem hohen Wiedererkennungswert eine hohe Kosteneffizienz aufweist.

Plasma Panels – moderne Unternehmenspräsentation

Auf der Rückwand des Standes wirkte die mit 155 x 460 cm besonders groß dimensionierte Plasma-Bildschirmwand und das extreme Format als technisches Highlight und einen echten „Hingucker“. Die extrem hohe Auflösung bildete die optimale Basis für die „gestochen scharfe“ Präsentation aller Themen.

Die Plasmawand informierte zu Produkten und Sponsoring-Aktivitäten. Energiegeladene Spielszenen der Adler Mannheim und der TSG 1899 Hoffenheim lockerten die Präsentation auf. Zusätzlich wurden Hinweise zu den geplanten Standaktionen eingeblendet. Einen Schwerpunkt bildete das Thema Klimaschutz. Entsprechend nahm die Darstellung der Fernwärme- und der Ökostrom-Produkte breiten Raum ein.

„Taurus 50“, ein Exponat mit Touchscreen

Das 210 x 120 x 80 cm große Exponat der Fernwärmeübergabestation Taurus 50 wurde als modulares Element flexibel in das Konzept eingebunden, um außer auf dem Maimarkt auch auf weiteren externen Veranstaltungen genutzt werden zu können. Mittels einer interaktiven Anwendung konnten sich die Besucher an diesem POI selbstständig informieren. Über einen integrierten 40“ FullHD-Touchscreen-Monitor waren Informationen intuitiv, einfach und schnell abrufbar. Eine Berührung genügte, um an die Inhalte zu gelangen.

Die LED-Rundbar im Mittelpunkt

Mit einem Durchmesser von vier Metern bot die Bar ausreichend Platz für bis zu 20 Personen. Barhocker boten zusätzliche Sitzgelegenheiten. Die integrierte LED-Leuchttechnik ermöglichte eine wechselnde Illumination der Bar in verschiedenen Farben – eine weitere Attraktion des Standes. Als kulinarisches Highlight setzte die MVV Marketingabteilung auf alkoholfreie “Energie-Cocktails” zum Preis von 2 Euro. Die Einnahmen während der gesamten Laufzeit (11 Tage) wurden der Wohltätigkeitsaktion „Adler helfen Menschen“ gespendet.

Last but not least – weiteres rund um den Messestand

Sonderaktionen aus der Feder der MVV Marketingabteilung, zum Beispiel Autogrammstunden mit Spielern der Adler Mannheim und ein Gewinnspiel, boten immer wieder Anreize zum Standbesuch. Selbstverständlich wurden auch sämtliche Printprodukte wie Einladungen, Gutscheine oder Teilnahmekarten für das Gewinnspiel von magenta inhaltlich und gestalterisch mit dem Standkonzept verzahnt.

MVV Energie, magenta und ihre Partner

Neben der gesamten Konzeption des Standes und der Printprodukte zeichnet magenta sich auch für die umfassende Projektleitung verantwortlich. Messebau und Technik wurde vom Netzwerk-Partner „Planwerk“ übernommen. In enger Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung von MVV Energie wurde dank kurzer Wege und optimaler Abstimmungsprozesse ein reibungsloser Projektablauf sichergestellt.

„Das Kommunikations­ziel entscheidet über Konzept, Umsetzung und Medium.“

Matthias Tamm
Werbekaufmann, Geschäftsführer