Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Der Restauranttipp

Das Dobler’s in Mannheim

In unmittelbarer Nähe zu magenta findet sich eine der noblen kulinarischen Adressen Mannheims: das Dobler’s.

Doch was manchmal abschreckt – nobel – hat hier in der Schwetzinger Vorstadt eine ganz unaufdringliche, angenehme und höchst sympathische Mischung gefunden. So peppt das Dobler’s unsere unmittelbare Umgebung noch ein bisschen mehr auf und trägt so gemeinsam mit den umliegenden Cafés und Geschäften zum besonderen Reiz dieser Gegend bei (siehe auch unsere letzte Besprechung, das „Lido“).

Getragen von der äußerst frischen, wenig verzerrenden und sich auf den Geschmack des Fisches, des Fleisches, der Meeresfrüchte, der Früchte etc. konzentrierenden Küche sitzt man im voll besetzten Dobler’s beim sogenannten „Business-Lunch“ und erfreut sich einfach des Lebens und des Genusses. Ob man seinen Geschäftsfreunden etwas Besonderes bieten möchte oder sich einfach selbst eine angenehme Auszeit gönnt – bei Dobler’s is(s)t man goldrichtig.

Licht und Farben entspannen, und was hier in jeglichem Sinne geschmackvoll kredenzt wird, ist durchweg köstlich – ohne den sonst scheinbar so notwendigen Schnick-Schnack. Ganz nebenbei agiert der aufmerksame Service. Und dann ist da noch Frau Dobler, die Seele des Hauses, und immer für ein paar typisch Mannheimer Sätze gut.

Am Ende kommt die Rechnung – und kein Schreck – für die Qualität, Ästhetik und den Geschmack mehr als angemessen, um nicht zu sagen den Preis wert. Woanders geht’s vielleicht etwas vornehmer, meist aber auch teurer, keinesfalls jedoch besser zu. Und ich bin der Meinung: lieber einmal das Außergewöhnliche genießen als sich in der örtlichen Schnellgastronomie systematisch die Magenwände zu ruinieren.

Dass die Weinkarte hervorragend sortiert ist und regelmäßig andere offene Weine angeboten werden, ist fast schon überflüssig zu erwähnen, doch absolut erfreulich.

Also nichts wie los in die Seckenheimer Straße 20.

Dobler’s in 68165 Mannheim
Dienstag bis Samstag: ab 12.00 Uhr und ab 18.00 Uhr
Fon 0621 / 14397
Fax 0621/ 20513
www.doblers.de
E-Mail restaurant@doblers.de