Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen.

Der Preis der Preise

Nominiert für den Design­preis der Bundes­republik Deutschland 2009

„Der Preis der Preise“, so wird der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland auch bezeichnet. Sie können sich daher sicher vorstellen, wie begeistert und stolz wir sind, für diesen Wettbewerb nominiert worden zu sein. Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design. Kein anderer Designpreis stellt ähnlich hohe Anforderungen an seine Teilnehmer.

Der Designpreis prämiert Spitzenleistungen auf den Gebieten Produktdesign und Kommunikationsdesign (analoge und digitale Medien). Bewertet werden u.a. gestalterische Innovation und technische Designstrategie.

Um diesen Preis kann man sich nicht bewerben; die Erzeugnisse werden vielmehr entweder von den Wirtschaftsministern und -senatoren der Länder oder – wie in unserem Fall – direkt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin nominiert. Außerdem kann ein Unternehmen nur dann am Wettbewerb um den Designpreis teilnehmen, wenn sein Produkt bereits für herausragende Designqualität mit einem renommierten nationalen oder internationalen Preis ausgezeichnet wurde.

Nominiert wurde die von magenta konzipierte und umgesetzte crossmediale Direktmarketing-Kampagne „Format XXL“.

Der Preis wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt und vom Rat für Formgebung (German Design Council) durchgeführt.