Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Broschüren, Werbeagentur magenta, Mannheim
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Broschüren
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Broschüren
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Mitarbeitermagazin
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Aktien
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Aktien
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Aktien
Wayss & Freytag AG, Corporate Design, Aktien

Aktien-Design und Kommunikation für Bulle und Bär

Magenta begleitet Baukonzern an die Börse

Ein Going-Public ist ein besonderer Schritt eines Unternehmens, der gut durchdacht, perfekt vorbereitet und minutiös durchgeführt werden muss. Bei ihrem Börsengang im Jahr 1993 nutzte die Wayss & Freytag AG die kommunikativen Fähigkeiten ihrer Werbeagentur magenta aus Mannheim, um ihre Investor Relations auf das kommende Großereignis neu auszurichten.

In einem äußerst engen und exakt einzuhaltenden Terminplan wurden die notwendigen Publikationen für die Analysten internationaler Großbanken konzipiert und auf der Basis des neuen Corporate Designs erstellt. Eine Mappe fasste alle Pflichtbroschüren und Imagepublikationen zusammen.

Die Attraktivität des Unternehmens für Anleger wurde in einem eigens dafür gedrehten Imagefilm vermittelt, der auf den von magenta gestalteten Analystenveranstaltungen gezeigt wurde. Für die Foyer-Gestaltung bei den Veranstaltungen wurde eine Ausstellung mit großformatiger Architekturfotografie erstellt.

Die Gestaltung der eigentlichen Wertpapiere erfolgte unter Einhaltung strenger gesetzlichen Vorgaben. Die Produktion wurde mit der Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient, München, durchgeführt.

Der erste von magenta gestaltete und zum Going-Public erschienene Geschäftsbericht erreichte beim Wettbewerb des Wirtschaftsmagazins Top-Business den ersten Platz in der Rubrik „Börsenneulinge“. Gelobt wurden vor allem die gestalterische Stringenz, die Umsetzung von Businessgrafiken und die Übersichtlichkeit von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung.

„Das Kommunikations­ziel entscheidet über Konzept, Umsetzung und Medium.“

Matthias Tamm
Werbekaufmann, Geschäftsführer