Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Verpackung
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Verpackung, Produktfolder
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Produktfolder
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Werbeagentur Mannheim, magenta
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Produktbroschüre
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics
Ursatec, Dosiersysteme, Pure Cosmetics, Produktbroschüre

Print für Pharma und Kosmetik

Ursatec Produktbroschüre, -folder und Verpackungen

Das Verpackungsunternehmen Ursatec im saarländischen St. Wendel nimmt mit seinen Produkten eine Sonderstellung innerhalb der Branche ein. USP des Unternehmens sind seine Dosiersysteme, deren Inhaltsstoffe aufgrund der besonderen Konstruktion der Behälter ohne Konservierungsstoffe auskommen. Mit der Mannheimer Werbeagentur magenta wurden der Markenauftritt weiterentwickelt und u. a. neue Printmedien gestaltet, die die verschiedenen Produkte vorstellen.

Nasal, bukkal, otologisch, topisch oder inhalativ

Ob durch die Nase, den Mund, das Ohr, die Haut oder den Rachen – für jeden Bereich der Wirkstoffaufnahme bietet Ursatec die jeweils geeigneten Dosiersysteme. Die neue Produktbroschüre, die auf Messen oder bei Produktpräsentationen distribuiert wird, stellt diese umfassend vor. Zudem werden die Philosophie, der hohe Qualitätsanspruch von Ursatec und technische Fakten kommuniziert. Die Gestaltung der Printmedien durch magenta baut auf das bereits im Vorfeld von der Mannheimer Werbeagentur entwickelte Corporate Design des Unternehmens auf. Der 8-Seiter greift die türkis-blaue Farbigkeit und die klare Gestaltung auf, die bereits vorher in der Gestaltung der Website umgesetzt wurde.

„Durch Emotionalisierung und Ästhetisierung konnten wir das bestehende Corporate Design auf die Anforderungen der Kosmetikbranche übertragen.“

Dominik Schuster Designer

Pure cosmetics – Eine neue Branche im Fokus

Die Vorteile, die die Dosiersysteme von Ursatec im Pharmabereich ausspielen, machen die Produkte auch für andere Branchen interessant. So setzen beispielsweise immer mehr Unternehmen der Kosmetikbranche auf konservierungsmittelfreie Produkte. Für diese Zielgruppe wurde das Design der Dosierspender modifiziert und den Erfordernissen angepasst. Mit dem Titel „pure cosmetics – for healthy beauty“ wurde ein eigenes Signet für die neue Produktlinie entwickelt und so eine klare Differenzierung innerhalb des Produktspektrums sowie eine eindeutige Erkennbarkeit erzielt. Spezielle Etiketten auf den Dosierspendern weisen auf die Produktvorteile für die Kosmetikindustrie hin.

Der Markenauftritt – visuell veredelt

Als Hauptkommunikationsmedium für die Kosmetikbranche fungiert ein Folder, dessen Gestaltung die wesentlichen Parameter des Ursatec-CDs in die Branchenästhetik übersetzt. Die türkis-blaue Farbigkeit wurde durch die Verwendung von Metallic-Farben und sanften Farbverläufen „veredelt“. Symbolische Bildelemente aus der Natur emotionalisieren die Gestaltung zusätzlich. Diese visuellen Elemente werden bei der Kosmetik-Linie konsequent eingesetzt. So auch bei den neu gestalteten Faltschachteln, die den Dosierspendern als Umverpackung dienen.

„Gedruckte Medien schaffen haptische Erlebnisse im digitalen Wandel.“

Stefanie Probst
Diplomdesignerin, Geschäftsführerin