Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Starbildschirm, Werbeagentur magenta, Mannheim
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Anzeige
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Messestand
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Faltblätter, Wasserkraft, Umweltservice
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Newsletter
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Startbildschirm
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Wandkalender
Tractebel, Rebranding, Corporate Design, Wandkalender

One Company, One Brand

Rebranding von Lahmeyer in Tractebel

Zu Beginn des Jahres 2019 vollzog Lahmeyer den entscheidenden Schritt zur Integration in die Tractebel Gruppe. Seit 31. Januar firmiert das Unternehmen unter der Dachmarke Tractebel – aus der Lahmeyer International GmbH wurde die Tractebel Engineering GmbH. Sichtbares Zeichen für das Rebranding ist der neue Markenauftritt, der gemeinsam mit der Mannheimer Werbeagentur magenta im Vorfeld implementiert wurde und nun sukzessive weiter umgesetzt wird.

Die neue Tractebel Engineering GmbH tritt nun mit dem Tractebel Logo der Muttergesellschaft in der Öffentlichkeit auf. Damit kommuniziert das Unternehmen die gemeinsamen; Stärken sowie die Synergien durch die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe.

With the trusted expertise of ...

Um die Bekanntheit und das Renommee der bisherigen Marke weiter nutzen zu können, wurde das sogenannte Expertise-System konzipiert. Das Expertise-System besteht aus dem ehemaligen Lahmeyer Logo und dem vorangestellten Textzusatz „With the trusted expertise of“. Positioniert wird es in der Regel unterhalb des Fluxes am Fuß der Seite. Es ersetzt damit den bisherigen Zusatz „ A company of TRACTEBEL “. Die Verwendung des Expertise-Systems erreicht ein hohes Maß an Wiedererkennbarkeit und kommuniziert gleichzeitig die Kontinuität der gewohnten Lahmeyer Kompetenzen innerhalb der Tractebel Gruppe.

Erste Anwendungen im alten Jahr

Die Vorbereitung des Rebrandings erfolgte in enger Abstimmung mit der Marketingabteilung der neuen Tractebel Engineering GmbH. Im ersten Schritt wurden Medien umgesetzt, die zwar noch in 2018 erschienen, aber bereits auf das neue Branding hinwiesen bzw. gleich zu Beginn des neuen Jahres verwendet wurden. Dazu gehören die beispielsweise diversen Kalender oder Weihnachtskarten, mit denen Kunden und Geschäftspartner über das bevorstehende Rebranding informiert wurden. Eine eigens dafür gestaltete Anzeige in verschiedenen Publikationen und der Fachpresse kommunizierte den neuen Markenauftritt. Die Geschäftspartner wurden zudem mittels unterschiedlicher Email-Banner über die Umfirmierung informiert.

Ankündigung im Foyer

Zur internen Kommunikation erschienen die Motive auch auf den LED-Screens im Foyer des Unternehmenssitzes in Bad Vilbel. Die Screens informierten gleichzeitig auch die Besucher über das bevorstehende Rebranding. Weitere Ankündigungen erfolgten beispielsweise über die Social-Media-Kanäle LinkedIn und Twitter.

Alles wird neu

In den folgenden Wochen wurden alle Printmedien, Templates und Vorlagen für Dokumente umgestaltet. Geschäftspapiere, Mappen, Visitenkarten und Marketing-Unterlagen erschienen nach und nach im neuen Look. Word-Templates, Masterfolien und die Standard-Powerpoint-Präsentation wurden neu aufgebaut und an das Corporate Design angepasst. Ziel war es, möglichst schnell mit einen durchgehenden neuen Auftritt in der Öffentlichkeit zu erreichen.

Pünktlich zum 31. Januar wurde auch die Website www.lahmeyer.de umgestellt. Unter dieser URL erscheint nun eine Landingpage, die über das Rebranding informiert und den User per Link auf die Tractebel Internetseite führt.

Der Tag X

Am 31. Januar 2019 ist es dann soweit: Rund 150 Mitarbeiter aus Bad Vilbel und Gäste aus der Tractebel Gruppe begehen den wichtigen Schritt in die Zukunft des Unternehmens in einer Feierstunde – ein festlicher Akt, der die Mitarbeiter auf den neuen Namen einstimmt. Im Vorfeld wurden dazu Präsentationen erstellt, eine Ausstellung im Foyer gestaltet, und ein Welcome-Package umgesetzt.

Es gibt noch viel zu tun

Ein wichtiger Schritt ist getan. Die ehemalige Lahmeyer International hat das Rebranding zur Tractebel Engineering GmbH erfolgreich vollzogen. In intensiver Zusammenarbeit aller Beteiligten gelang ein auch zeitlich anspruchsvolles Projekt im vorgegebenen Zeitrahmen. Doch mit der offiziellen Umfirmierung ist die Arbeit noch lange nicht getan. Zahlreiche Medien müssen noch neu konzipiert, korrigiert und umgestaltet werden. Wir werden weiter berichten.

„Gute Beratung bedeutet auch immer, alte Gewohnheiten in Frage zu stellen.“

Gero Ulmrich
Diplomdesigner, Geschäftsführer