Communication Harmonists, Frau und Beruf, Broschüre, Werbeagentur magenta, Mannheim
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Broschüre, Detail
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Broschüre, Grafik
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Folder, DIN lang
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Website, verschiedene Endgeräte
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Website
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Website
Communication Harmonists, Frau und Beruf, Website, mobile Ansicht

Landesprogramm mit neuem Corporate Design

Kommunikation für die Kontaktstellen Frau und Beruf

Bis heute haben Frauen im Beruf schlechtere Chancen. Und dies gilt nicht nur für die Schlüsselpositionen in Vorständen und Aufsichtsräten, für die seit längerem eine Quotenregelung diskutiert wird. Für die Hilfe bei der Lösung der Probleme von Frauen im Berufsalltag hat das Land Baden-Württemberg Kontaktstellen ins Leben gerufen. Mit Entwicklung eines Erscheinungsbildes und entsprechender Kommunikationsmedien wurde die Mannheimer Werbeagentur magenta gemeinsam mit der Heidelberger PR-Agentur Communication Harmonists beauftragt.

Engagement für Chancengleichheit

Die Kontaktstellen Frau und Beruf setzen sich für die Erschließung des Fachkräftepotenzials von Frauen für die Wirtschaft, die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben sowie die Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit ein. Elf Kontaktstellen beraten Frauen in persönlichen Gesprächen oder telefonisch zu allen beruflichen Fragen wie Aus- und Fortbildung, Wiedereinstieg, Karriere oder Selbständigkeit – ungeachtet ihres Bildungsstands, kulturellen Hintergrunds oder Alters.

Wertvolles Know-how für Unternehmen 

Die Kontaktstellen unterstützen Unternehmen dabei, sich das Fachkräftepotenzial von Frauen zu sichern, zum Beispiel durch Informationen zu familienbewusster Personalpolitik. Sie organisieren Veranstaltungen und Bildungsmaßnahmen in enger Kooperation mit den lokalen Arbeitsmarktakteuren.

Bekanntheit braucht Medien 

Um die Aktivitäten potentiellen Kundinnen und Kunden und den Zielgruppen in der Wirtschaft bekannt zu machen, wurden von der Heidelberger PR-Agentur Communication Harmonists zusammen mit der Mannheimer Werbeagentur magenta umfassende Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit konzipiert und umgesetzt. Ausgehend von der Logoentwicklung und den Geschäftspapieren für die elf Kontaktstellen entstanden A1-Plakate, Postkarten, eine Imagebroschüre und Infofolder. Parallel dazu wurde eine Website als zentrales Informations- und Kontaktmedium entwickelt. Diese wurde in Responsive Design gestaltet und auf Basis von TYPO3 umgesetzt.

„Das Kommunikations­ziel entscheidet über Konzept, Umsetzung und Medium.“

Matthias Tamm
Werbekaufmann, Geschäftsführer