avendi, Senioren, Service, Broschüre, Corporate Design, Ausbildung, Werbeagentur magenta, Mannheim
avendi, Senioren, Service, Plakat, Corporate Design, Bushaltestelle
avendi, Senioren, Service, Website, Corporate Design
avendi, Senioren, Service, Corporate Design, Anzeige.
avendi, Senioren, Service, Corporate Design, Großflächenplakat

„Hier will ich bleiben“

Corporate Design und Employer-Branding für Pflegeberufe

Deutschland spricht von Fachkräftemangel. Vor allem bei den Pflegeberufen ist dies ein wachsendes Problem für Einrichtungen und Betreiber. Der Kampf um ausgebildete Pflegekräfte und an der Ausbildung interessierte Jugendliche und Umschulungswillige ist in vollem Gange. Der Mannheimer Betreiber von Pflegeeinrichtungen avendi Senioren Service GmbH reagiert darauf mit konsequentem Employer-Branding, einem CD-Relaunch und einer neuen Website – konzipiert und gestaltet von magenta, der Werbeagentur aus Mannheim.

Deutschland wird älter

Der Bevölkerungsanteil an alten Menschen nimmt stetig zu. Der demografische Wandel steigert die Nachfrage nach professioneller Pflege. Gleichzeitig sinkt das Arbeitskräftepotenzial für Pflegefachkräfte. Um eine professionelle Pflege auf lange Sicht sicherzustellen, sucht die avendi Senioren Service GmbH engagierte, qualifizierte Fachkräfte bzw. Auszubildende. Das Unternehmen, eine hundertprozentige Tochter der DIRINGER & SCHEIDEL-Unternehmensgruppe, betreibt als Seniorendienstleister 25 Betriebsstätten: 18 Einrichtungen für vollstationäre Pflege und Service-Wohnen, zwei Service-Wohnanlagen und fünf ambulante Pflegedienste.

Partner gesucht

Gesucht wurde eine Agentur, die geeignete Maßnahmen entwickeln sollte, um mehr Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern. Drei Agenturen wurden beauftragt, in Form eines Pitches Lösungsansätze für eine HR-Kampagne zu entwickeln. Aus den eingereichten Konzepten ging der Beitrag der Mannheimer Werbeagentur magenta als Sieger hervor.

„Mit magenta haben wir ein Konzept umgesetzt, das zu uns passt. Wir kommunizieren von Mensch zu Mensch und zeigen damit, dass es Spaß macht bei uns und mit uns zu arbeiten.“

ist sich das Personalmarketing von avendi, bestehend aus Sandra Freitag, Susanne Frank und Andrea Zeug, einig.

Employer Branding im Netz

Im Mittelpunkt der von magenta entwickelten HR-Kampagne steht ein neuer Internetauftritt mit erweitertem HR-Bereich. Er wird flankiert von Plakatmotiven und einer Anzeigenkampagne. Die Motivik und die Tonalität zeigen Pflegeberufe als attraktive Karrierechance und avendi als sympathischen und sicheren Arbeitgeber. Reale Mitarbeiter fungieren als authentische Botschafter des Unternehmens. Die zukünftigen Kollegen stellen sich in Testimonials vor und äußern sich zum Arbeitsklima bei avendi.

Potenzielle Bewerber werden persönlich angesprochen. Die Tonalität ist direkt und verständlich. Sie vermittelt ein starkes Wir-Gefühl, weckt Emotionen durch die Verwendung von Zitaten und vermittelt dem Betrachter, menschlich und achtsam angenommen zu werden.

„a“ wie avendi

Im Zuge der gestalterischen Umsetzung entstand ein neues, frisches und freundliches Corporate Design. Die neue Hausschrift „Bree“ wirkt leicht verspielt, sympathisch und zeigt gleichzeitig, professionell gesetzt, ein ruhiges, einheitliches Schriftbild. Die Farbigkeit kombiniert die bestehende Hausfarbe Orange mit modernen Zusatzfarben. Der Einsatz eines orangenen Farbverlaufs stellt eine weitere unterschwellige Highlight-Ebene dar.

Zentrales Gestaltungselement ist das „a“ aus dem Schriftzug des Unternehmenslogos. Es nimmt mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten eine übergeordnete Rolle ein und dient sowohl als Bild- als auch als Textrahmen. Durch die Wiederholung des Zeichens wird zusätzlich der Wiedererkennungswert der Marke gestärkt.

Um weitere Medien und Werbematerialien später hausintern umsetzen zu können, wurden die Gestaltungsparameter klar definiert und festgehalten. Als Grundlage wurden Templates für die wichtigsten Printmedien erstellt. Dazu gehören Image- und Stellenanzeigen in den unterschiedlichen Formaten, Titelgestaltungen für Magazine und Broschüren, beispielhafte Flyergestaltungen sowie Banner und Plakatgestaltungen. Zusammengefasst in einem umfangreichen Manual ist die avendi Senioren GmbH nun bestens ausgestattet, um das entwickelte CD weiter umzusetzen und ein einheitliches Erscheinungsbild sicherzustellen.

„Das Kommunikations­ziel entscheidet über Konzept, Umsetzung und Medium.“

Matthias Tamm
Werbekaufmann, Geschäftsführer