Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Werbeagentur magnets, Mannheim
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Bauzaunbanner
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Informationsfolder
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Smartphone, Historie
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Bauabschnitte
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Tablet, Bauabschnitt 17
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Informationsfolder
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Historie
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Bauzaunbanner
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Tablet
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Informationsfolder
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Website, Smartphone
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Bauzaunbanner
Stadtmarketing Mannheim, Plankenumbau, Informationsfolder

Die neuen Planken 2019

Umfassende Information begleitet Innenstadtprojekt

Erstellt am: 10.10.2017

Frankfurt hat seine Zeil, Düsseldorf die Kö und in Mannheim flaniert man auf den Planken. Die beliebte Einkaufsmeile ist das pulsierende Herz Mannheims, ein Magnet für die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar. Nach über 40 Jahren stand es an, den Boulevard zwischen Paradeplatz und Wasserturm grundlegend neu zu gestalten – ein ambitioniertes Projekt für Mannheim und seine Bevölkerung.

Der Plankenumbau ist ein umfangreiches Projekt, das über zwei Jahre in Anspruch nimmt und das Gesicht der Mannheimer Innenstadt nachhaltig verändert. Das Stadtmarketing Mannheim ging auf die Suche nach einem geeigneten Agenturpartner, um die Maßnahme kommunikativ zu begleiten und eine weitreichende Akzeptanz in der Bevölkerung sicherzustellen. In einem Pitch unter verschiedenen Mannheimer Werbeagenturen setzte sich magenta durch. In enger Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing entwickelte magenta gemeinsam mit Commha als PR-Partner ein umfangreiches Kommunikationskonzept.

Alles Wichtige auf acht Seiten

Um die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig einzubinden, wurde zunächst ein Informationsfolder entwickelt, der zum Neujahrsempfang 2017 fertiggestellt wurde. Der 8-Seiter mit Altarfalz stellt das Projekt vor, antizipiert Fragen der Mannheimer und gibt ausführlich Antworten zu Maßnahmen und deren Dauer. Ein Zeitstrahl mit historischen Bildern zeigt wie sich Mannheims Prachtstraße seit den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte. Eine Computersimulation bietet einen Ausblick auf die neuen Planken 2019.

Planken 2019 mit eigener Website

Als zentrales Kommunikationsmedium fungiert eine eigene Projekt-Website. Unter www.mannheim-planken.de erhält der Besucher aktuelle Informationen zu Projekt, Baustatus, den Umleitungen von Bussen und Straßenbahnen oder Veranstaltungen. Ebenso wird die Historie der Mannheimer Hauptachse ausgiebig vorgestellt. Über einen Downloadbereich werden Presse- und Medienvertreter mit aktuellen Presseinformationen und Bildmaterial versorgt. 

magenta entwickelte zunächst die Struktur und das Screendesign der Website. Commha steuerte die textlichen Inhalte bei. Bei der Gestaltung lag das Hauptaugenmerk auf einer klaren, übersichtlichen Vermittlung der Informationen und auf höchster Usability. Hierfür sorgt auch die grafische Darstellung der unterschiedlichen Bauabschnitte in einer Übersichtsgrafik und in zeitlich eingeordneten Einzelgrafiken. 

Die Programmierung in WordPress erfolgte auf der Basis eines Avada-Themes. Dieses erlaubt eine weitreichende Pflegbarkeit der Website durch den Kunden. Die Onlinestellung erfolgte zum Neujahrsempfang 2017. Seitdem wird die Website von Mitarbeitern des Stadtmarketings Mannheim gepflegt und aktuell gehalten.

Bauzaunbanner am POI  

Ein großes Projekt mit langen Bauzäunen – eine ideale Fläche für die Kommunikation mit den Menschen vor Ort. Das von magenta entwickelte Bannerkonzept nutzt die Bauzäune für großformatige Imagemotive und selbstbewusste Headlines. Um die unterschiedlichen Facetten und Inhalte kommunizieren zu können, wurden insgesamt zwölf unterschiedliche Mannheim-Motive entwickelt:

  • 7 Panoramabanner mit Mannheim-Fotografien über jeweils zwei Zaunelemente
  • 1 Panoramabanner mit Visualisierung des künftigen Erscheinungsbildes
  • 4 Einzelbanner mit historischen Mannheim-Motiven auf rotem Grund

Die Bannermotive fördern die Identifikation des Betrachters mit der Stadt Mannheim und die Akzeptanz der Baumaßnahme als notwendiges, zukunftsweisendes Projekt.