Ursatec, Geschäftsausstattung, Briefbogen, Visitenkarten, Werbeagentur magenta, Mannheim
Ursatec, Website
Ursatec, Broschüre
Ursatec, Broschüre, Innenseite
Ursatec, Visitenkarte
Ursatec, Produktkarten
Ursatec, Broschüre, Innenseite
Ursatec, Website
Ursatec, Produktkarten
Ursatec, Website

Aber bitte ohne Konservierungs­mittel!

Corporate Design für pharmazeutische Dosiersysteme

Ein weiteres Unternehmen aus dem pharmanahen Bereich baut auf die Branchenkompetenz von magenta. Die Ursatec Verpackung GmbH mit Sitz in St. Wendel beauftragte die Mannheimer Werbeagentur mit einer umfassenden Umsetzung eines zukunftsorientierten Corporate Designs samt Implementierung über alle relevanten Medien.

Keimfreie Dosiersysteme – made in Germany

Seit langem empfehlen Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt die Entwicklung konservierungsmittelfreier Pharma-, Kosmetik- und Medizinprodukte wie Mund- und Nasensprays oder Inhalativa. Wesentlicher Faktor sind hierbei Verpackungen, die dies möglich machen. Die Ursatec-Dosierysteme bieten höchsten Schutz vor mikrobiologischer Kontamination auch nach Anbruch des Produktes durch das Prinzip der dualen Protektion: mikrobiologisch dicht schließende Auslassventile in Verbindung mit oligodynamisch wirkenden Einrichtungen. Die Ursatec Verpackung GmbH ist die Begründerin konservierungsmittelfreier Dosiersysteme. Seit der Firmengründung im Jahr 1993 wächst das Unternehmen in St. Wendel stetig weiter. Bis heute verkaufte Ursatec mehr als 1 Milliarde Einheiten an Kunden der Pharma- und Kosmetikbranche in aller Welt.

„Durch die Möglichkeit, in 3D komplexe Animationen zu berechnen, können unsichtbare Abläufe visualisiert und Funktionszusammenhänge verständlich gemacht werden.“

Boris Mattler Designer

Klar, clean, klassisch – im Design der Pharmabranche

Eine kühle, cleane Farbigkeit in Blau- und Türkistönen bei gleichzeitig hohem Weißanteil bestimmt das neue Corporate Design. Im Logo kontrastiert das dynamische, runde Bildzeichen mit der Wortmarke in klassischer versaler Typografie. Als weitere Basiselemente entwickelte die Mannheimer Werbeagentur eine eigene Bildwelt und einen Grafikstil für die Darstellung der Funktionsweise der unterschiedlichen Dosiersysteme und Zerstäuber. Zur Implementierung wurden im ersten Schritt Geschäftspapiere, Visitenkarten und die Imagebroschüre umgesetzt. Zur Präsentation der verschiedenen Systeme, beispielsweise auf Messen, wurden einzelne Produktkarten gestaltet und produziert.

3D bewegt im Web

Die neue Website setzt die definierten grafischen Parameter mediengerecht um. Für größtmögliche Usability wurde der Webauftritt in Responsive-Design auf das Contentmanagementsystem TYPO3 aufgesetzt. 

Zur Veranschaulichung der Funktionsweise der einzelnen Systeme wurden diese jeweils in 3D umgesetzt. Neben der Verwendung als Packshots und Schnittdarstellungen werden die erstellten 3D-Modelle auf den Produktseiten in animierter Form als kurze Erklärvideos eingesetzt. Die Videos können zudem in Präsentationen eingebunden werden oder bei Messeauftritten als Eyecatcher und Stopper fungieren.

„Das Kommunikations­ziel entscheidet über Konzept, Umsetzung und Medium.“

Matthias Tamm
Werbekaufmann, Geschäftsführer