Cookies

Sie können Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Leider können wir ohne Cookies nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen. Bitte ermöglichen Sie die Nutzung.
Einfaches Beispiel: Ein Cookie mit Wert "1" speichert, dass Sie diese Meldung nicht auf jeder Seite sehen wollen.

Details zu Cookies

Notwendige Cookies

inaktiv erlaubt
Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.
KSB, Verpackung, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung, Werbeagentur magenta, Mannheim
KSB, Faltblatt, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung
KSB, Verpackung, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung
KSB, Faltblatt, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung
KSB, Faltblatt, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung
KSB, Verpackung, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung
KSB, Faltblatt, Bluetooth Gateway, Pumpensteuerung

„Pumpen­steue­rung 4.0“ kompakt erklärt

KSB nutzt magenta Kompetenz

Das Frankenthaler Unternehmen KSB ist einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich hochleistungsfähiger Pumpanlagen. In mehr als 100 Ländern unterhält die KSB-Gruppe Produktionswerke, Vertriebsniederlassungen, Vertretungen und Servicestätten. Ein internationales Netzwerk konzerneigener Forschungs- und Entwicklungs-Einrichtungen sichert die Zukunft des Unternehmens durch innovative Produkte und Geschäftsideen ab. Zu den zukunftsorientierten Neuerungen zählt auch das „Bluetooth Gateway“, eine Smartphone-Fernbedienung des PumpDrives. Mit der Gestaltung der Verpackung und des Operating Manuals wurde die Werbeagentur magenta in Mannheim beauftragt.

Industrie 4.0 mit smarter Steuerung

PumpDrive ist die aktuelle Generation der Drehzahlregelung von KSB. Sie sorgt für eine bedarfsgerechte Fahrweise von Pumpen und erzielt damit maximale Energieeinsparungen. Mit Hilfe des Bluetooth Gateways kann PumpDrive jetzt bequem über das Smartphone gesteuert werden.

Einfach aufgesteckt – das externe Modul

Das Bluetooth Gateway ist ein Funkmodul, das den einfachen Aufbau einer kabellosen Verbindung von Smartphone, Tablet oder Notebook mit der Pumpensteuerung PumpDrive ermöglicht. Das neue Feature kommuniziert via Bluetooth mit dem externen Gateway-Modul. Ein Vorteil dabei ist, dass das Gateway nicht in die Geräte eingebaut werden muss, sondern einfach von außen auf die Serviceschnittstelle der Geräte aufgesteckt werden kann. Damit wird das Smartphone zur Fernbedienung für den PumpDrive.

Die innovative App für alles

Um eine oder mehrere KSB PumpDrive/ECO Steuerungen bedienen zu können, muss auf dem Smartphone lediglich die KSB FlowManager App installiert werden. Diese hat drei Hauptfunktionen: Das Bedienen und Beobachten der Steuerung, das Monitoring und die Verwaltung von Daten sowie die einfache und schnelle Inbetriebnahme der Steuerung mit Inbetriebnahme-Assistent. Zudem kann so vom Rechner über das Servicetool PACTware ein Endgerät mittels der hergestellten Bluetooth-Verbindung bedient werden. Die KSB FlowManager App steht auf der Website zum Download zur Verfügung.

Ein kleiner Folder mit großen Aufgaben

Einfach und übersichtlich sollte er sein, klein und handlich, informativ und leicht verständlich – der Folder, der der Verpackung beigelegt wird, die ebenfalls von der Werbeagentur magenta in Mannheim umgesetzt wurde, misst zusammengefaltet gerade einmal 6,6 x 10 cm. Aufgefaltet beträgt die Größe der Gebrauchsanleitung 35 x 32 cm. Ein sehr kleines Format, auf dem sehr viel Information untergebracht werden musste – eine große Herausforderung.

Fast ganz ohne Worte

Auf der Basis des Kundenbriefings erfolgte die inhaltliche Konzeption im Hause magenta. Der beidseitig bedruckte Folder vermittelt die Informationen zum Gerät in 25 Schritten plus Legende. Auf der Titel- und Rückseite erfolgt die Anleitung weitestgehend nonverbal. Anhand von gerenderten 3D-Darstellungen, Grafiken und Icons werden die einzelnen Schritte international verständlich erklärt und intuitiv nachvollziehbar.

„Gedruckte Medien schaffen haptische Erlebnisse im digitalen Wandel.“

Stefanie Probst
Diplomdesignerin, Geschäftsführerin